Polymechaniker / in EFZ

Dank den Polymechanikern und Polymechanikerinnen können Hightech-Werkstücke produziert und Neuentwicklungen umgesetzt werden. Sie programmieren ihre Arbeiten auf modernen computergesteuerten Maschinen oder arbeiten auf konventionellen Fräs- und Drehmaschinen. Aufgrund von Konstruktionszeichnungen bestimmen sie die Bearbeitungsschritte und programmieren komplexe Werkstücke. Mit hochpräzisen Mess- und Prüfinstrumenten kontrollieren sie die gefertigten Werkstücke. Sie montieren Geräte, Anlagen und Maschinen oder nehmen diese in Betrieb.

Was wir unseren Auszubildenen bieten:

  • 6 Wochen Ferien
  • 13. Monatsgehalt
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Arbeitskleider inkl. Wäscheservice
  • Jährliche Beteiligung an Arbeitsschuhe
  • Beteiligung an persönlichen Gehörschutz wenn erwünscht
  • Nach Möglichkeit Festanstellung nach der Lehre

Interne Praktikums:

  • Messraum
  • Verzahnungsfräsen
  • Montage
  • Schleifen
  • Cam-Schulung
  • Cad-Schulung
  • CnC-Drehen
  • CnC- Fräsen

Externe Kurse:

  • Diverse Grundkurse bei Lehrbeginn im konvetionellen Drehen, Fräsen und Bohren 
  • Schweisskurs
  • Montagekurs
  • Stapler-Prüfung R1 R2 R3

Unsere Anforderungen an dich:

  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Kenntnisse in der Mathematik                     
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an Physik und technischen Zusammenhängen
  • genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Respektvoller und anständiger Umgang
  • Selbständigkeit
  • grosses Mass an Lernbereitschaft

Berufliche Perspektiven nach der Lehre:

  • Eidg. Fachausweis / Höhere Fachprüfung
  • Höherer Fachschule HF
  • Bachelor BSc FH Maschinen- oder Elektrotechnik
Marcel Stutz
Lehrlingsausbildner Polymechaniker / in
+41 62 769 80 40

Unsere Polymechaniker Lernenden

Ich heisse Ewan und bin im ersten Lehrjahr als Polymechaniker in der Rollstar AG. Meine ersten externen Kurse habe ich bereits absolviert und nun kann ich mich immer mehr in den Arbeitstag einleben, was mir dank der sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter leichtfällt.

Mir gefällt mein moderner Arbeitsplatz äusserst gut und ich fühle mich sehr wohl in der Lehrwerkstatt.

Ich heisse Kai und absolviere im Moment mein 2. Lehrjahr als Polymechaniker in der ROLLSTAR AG.

Ich habe mich für die Lehrstelle in der Rollstar entschieden, da das Arbeitsumfeld sehr angenehm ist, ich die Chance habe in vielen verschiedenen Bereichen etwas zu lernen und da ich gerne etwas grössere Teile mache und somit in der Rollstar genau richtig bin.

Mein Name ist Kevin und ich absolviere bei der Firma ROLLSTAR AG meine vierjährige Lehre zum Polymechaniker. Ich habe im letzten Sommer meine Zwischenprüfung mit Bravour bestanden.

Mir gefällt an der Rollstar, dass ich hier eine sehr ausgeprägte und vielseitige Ausbildung machen darf. Wir sind ein gutes und sympathisches Team und ich freue mich besonders auf mein nächstes internes Praktikum in der hauseigenen Montage.

Mein Name ist Luca und ich absolviere bei der Firma ROLLSTAR AG mein viertes und letztes Lehrjahr zum Polymechaniker.

An der Rollstar gefällt mir besonders, dass man schon von Anfang an sehr viel selber machen kann und in die Produktion einbezogen wird. Man hat jeden Tag andere Aufträge und neue Herausforderungen, dies macht den Alltag sehr abwechslungsreich. Die flexiblen Arbeitszeiten sind natürlich auch sehr angenehm. Durch die vielen verschiedenen Bereiche, Maschinen wie auch Arbeitskollegen freue ich mich auf die weitere vielseitige Zeit in der Rollstar.